live from China::Hong Kong S.A.R. (中国::香港特別行政區)

[Kunming -> Shenzhen -> Hong Kong -> Shenzhen -> Kunming] in 3 Tagen

2006-09-30, on 00:27 | In travelling | 12 Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Ich weiss, es hoert sich an wie ein Husarenritt … war es auch. Mr M. und ich sind am Montag morgen in der frueh Richtung Osten gezogen um den gelobten Besuch in Empfang zu nehmen.

Es ist irgendwie immer lustig, wenn Leute zum ersten mal in Hong Kong und China (politisch gesehen ist dieser Ausdruck ja eigentlich falsch) kommen. Schoene ekligen Sachen bestellen, Kulturschocks erzeugen, usw.. Robert hat es natuerlich geschafft am ersten Tag Schweinemagen zu bestellen … 🙂

Aber genug der langen Vorrede. Es werden ja immer Bilder gewuenscht, und so werde ich dem nachkommen und besser meine Klappe halten.

Hong Kong:

Hong Kong Hong Kong Hong Kong

Kunming:

Kunming Kunming Kunming Kunming Kunming

Eine Party – Ein Abend – Ein Gaudi

2006-09-25, on 11:11 | In in china | No Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Wie schon zuvor angekuendigt, haben wir am Samstag (2006-09-23) mal wieder ein Party bei uns zu Hause steigen lassen. Es waren ca. 60+ Leute geladen, zum Glueck haben aber so einige abgesagt, denn irgendwann ging dann der Alkohol zur Neige. Egal, es waren trotzdem alle gut drauf und somit wurde unten beim lokalen Alkohol-Dealer noch schnell eine Kiste (12×0.64 Liter) im Vorbeigehen gezischt. Danach … ja, der Rest Kunmings noch unsicher gemacht.

Nachfolgend noch ein paar Fotos, die natuerlich alle nicht gestellt und voellig unerwartet aus der Situation heraus entstanden sind:


Max, Kolyn, Koz
Action! (Max, Kolyn, Koz)

Kolyn, Koz Kolyn, Koz
Man muss immer auf der Hut sein – es soll in China angeblich auch Raubtiere geben. (Kolyn, Koz)

Marius, Kolyns Freundin
Man beachte den attraktivien jungen Kerl im Hintergrund. (Marius, Kolyns Freundin)

Alle Bilder von mir

Faeule

2006-09-22, on 14:38 | In in china | 2 Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Ich weiss, ich habe des Laengeren nichts mehr gebloggt. Aber irgendwie ist auch nicht so viel aufregendes passiert und ich war auch ein bisschen faul – zugegebener Massen (ich weiss, eigentlich der ganze Kram mit sz aber das kann ich nunmal hier nicht schreiben, also setze ich ein bisschen Kreativitaet vorraus).

Am kommenden Wochenende / Samstag wird es erst einmal eine Party geben – ja, man koennte auch sagen Abschiedsparty fuer den Marius. Denn wir werden uns am Montag zusammen auf nach Hong Kong machen, bevor er dann Richtung Westen abhebt und ich ein paar Leute einsammeln werde. Irgendwie freue ich mich schon wieder ein bisschen auf Hong Kong. Es ist schon um einiges anders, als China Mainland und doch aehnlich. Dafuer wird dort Multi-Kulti (ach verdammt! ich hasse diesen abgelatschten Begriff) gelebt. Ich schaetze mal, es werden auch ein paar Fotos entstehen, die ich dann natuerlich auch vielleicht, wenn ihr lieb seid, veroeffentlichen werde. Natuerlich stets mit einem gewissen Touch an Zensur – wo leben wir denn?!? Bei dem Thema faellt mir ein … ach, nein, lassen wir das. Will ja hier auch nicht in den Knast kommen.

Aktuelle Wetterdaten Kunming: 23 Grad Celsius, sonnig, angenehm warm und recht windstill. Fast wie im Fruehling also.
(Noch aktuellere Schaetzungen: Click mich!)

Ansonsten geht alles seinen mehr oder weniger geregelten Gang. Nichts neues also, worueber es sich zu berichten. Aber da wir ja neue Weggefaehrten und Besuch bekommen, glaube ich, dass sich das ab naechster Woche alles aendern wird. Es bleibt also alles anders.

about | kozens blog