live from China::Hong Kong S.A.R. (中国::香港特別行政區)

GMail in der Welt

2007-03-31, on 10:30 | In computer science | 6 Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Da ich mich gerade in Vietnam befinde, kann ich nur ab und an mal “ins Internet”. Es gibt eine Menge Internet-Cafes, die auch nicht so teuer zu sein scheinen. Aber bei uns im Hotel kann man sich kostenlos in dem Business Centre einnisten… 🙂 Aber am interessantesten finde ich die grosse Anzahl an auslaendischen Touristen, die sich hier mal fix in ihren GMAIL account einloggen. Da ich selbst keinen GMail habe, weiss ich nicht so genau, was er fuer Vorzuege bringt. Aber merkwuerdig ist das schon ein wenig. So, das wars mit einem bisschen Nonsens von hier.

P.S.: Ein Vietnambeitrag kommt auch bald, wenn ich wieder zurueck in Kunming bin und auch die Fotos von meiner Digi-Cam herunterziehen kann. Versrpochen 😉

Das liebe Wetter

2007-03-22, on 23:14 | In in china | 9 Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Ich weiß, ich weiß. Ich habe seit Ewigkeiten nichts mehr von mir gegeben und nun komme ich mit dem Wetter daher.

Ich gelobe Besserung. Habe auch wieder so einiges zu berichten. Letzte Zeit hatte ich einfach keinen Bock aber just in diesem Moment, wo ich in die Tasten haue, habe ich wieder Bock. Werde bei Gelegenheit auch über die Begegnungen des koz mit der chinesischen Polizei (mehrmals übrigens), einem Kräftemessen, fehlendem Wasser und, nicht zu vergessen, dem Besuch der Dresden-Crew berichten. Interessanter Weise, hat sich vieles in wenigen Tagen abgespielt. Aber so ist das eben, wenn alles mal so zusammen kommt.

Nun aber schnell zurück zum Thema Wetter! Habe gehört, daß in Deutschland heute der Winter wieder eingebrochen sein sollte. Ja hallo! Es ist Ende März! OK, in Kunming ist die Durchschnittstemperatur in den letzten Tagen auch von 23°C auf vielleicht 20°C gefallen. Ein Grund sich von hier zu verdrücken. Wie schön, dass ich eine Einladung nach Vietnam bekommen habe. Da überlegt man (also ich) natürlich nicht lange. Morgen geht es los, um genau zu sein, in 16 Stunden. Ich habe auch schon fast alles zusammen, was ich mitnehmen will. Ich sage dabei “fast” weil ich der Meinung bin, dass ich alles habe, aber sowieso immer was vergesse. Merkwürdiger Weise ist mein Rucksack erst halb voll. Dabei habe ich schon 5 Unterhosen, 4 Paar Socken, 5 T-Shirts, 2 kurze Hosen, 1 Badehose, iBoz, DigiCam, GPS, BlackBerry, diverse Aufladegeräte, 20 Seiten bedrucktes Papier für ruhige Tage, LP Vietnam (thx Boris), Super-Kack-Stopper und diverse Kleinigkeiten (Paß, Ticket, Hotelreservierung) drin. Was also fehlt noch?

OK, was ich eigentlich sagen wollte: In Deutschland ist der Winter eingebrochen und ich entfliehe den 20°C hier in Kunming. Frohes Schaffen! Wir melden uns wieder in 2 Wochen 🙂

about | kozens blog