live from China::Hong Kong S.A.R. (中国::香港特別行政區)

77te Oscar Verleihung im Jahre 2005 nc

2005-01-30, on 22:47 | In entertainment | 1 Comment | Dieser Artikel in Deutsch

Oscar Wettspiel!
Wer seine Oscar Favoriten schon hat, kann sich gern an diesem Wettspiel beteiligen. Genaueres steht noch nicht fest, aber ich denke, es ist just 4 fun.

MITMACHEN!

T minus 24 hours …

2005-01-30, on 20:15 | In travelling | 6 Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Nur noch 24 Stunden … Die Nervositt steigt ins Unermliche und langsam fngt auch der Bammel vor dem Unbekannten an.
Nunja, was solls, der point of no return ist schon lange berschritten und ein zurck gibt es somit nicht. In Hongkong wird meine erste Station die Nathan Road in Kowloon (Hongkong Festland) sein um dort ein eher drftig ausgestattetes Zimmer mit Hinterhofblick fr ein paar Tage zu behausen. (Wieso schiet mir da der Begriff Asselbau durch den Kopf?) Wie dem auch sei, mal schauen wie ich meine leichte Aversion gegen ffentliche Verkehrsmittel verkraften werde und diesen “etwas anderen” (Quelle: Ma Liu Si, 01/2005) Ort finde.
Ich werde auch lange Zeit viele Menschen nicht sehen, dir mir eine Menge bedeuten! Einen Gru noch an alle die sich angesprochen fhlen, ganz besonders an eine …

Gone in 86400 seconds!

PS: Keine Angst, meine (fast) erste Schandtat Aktion wird die Suche eines Internetcaf’s sein!

Blade Trinity

2005-01-29, on 10:26 | In entertainment | 1 Comment | Dieser Artikel in Deutsch

Gestern Abend gabs hier in BL City auch mal wieder einen relativ aktuellen Kinofilm in der Spaetvorstellung. So hat die C.O.P. Crew ihren gemeinsamen Abend mit ein paar Biers, Popcorn und einer Dosis Blade verbracht. Ich muss sagen, dass der Film unterhaltsam war. Nicht der Oberhammer aber auch nicht (allen Unkenrufen zum trotz) so schlecht, wie viele behaupten. Anschaubar mit ein paar interessanten Moves und netten Spruechen. Natuerlich war unsere Reihe wieder die lauteste bei den “Actionszenen”, was aber auch nicht so schwer war, bei 5 teilweise besetzten Reihen…
Blade Trinity

Das Plakat rockt einfach nur!

2005-01-26, on 20:57 | In life | 2 Comments | Dieser Artikel in Deutsch
Plakat Da ich leider nicht da sein kann, werde ich wohl dieses grosse Event verpassen! 🙁 Aber an dieser Stelle moechte ich mich erkenntlich zeigen und ein bisschen Werbung machen! Meinen Respekt hier auch an die Ersteller Thravvn und PI (nur gut, dass nicht jeder weiss, wie die richtig heissen). Moege mein/unser Nachfolgejahrgang einen genauso glorreichen Abschied haben, wie wir ihn hatten. Es war eine schoene Zeit, mit vielen Hoehepunkten und wenigen Tiefpunkten. Haut rein Jungs und Maedels und rockt nochmal richtig das Haus! Ihr habt es euch verdient!

Achja 😉 hier noch die Links zu den betroffenen Profs (li->re & top->down):

«««« klick es – tu es!

the bozze’s current configurations

2005-01-25, on 14:16 | In computer science | 1 Comment | Dieser Artikel in Deutsch

Der namespace bozze wird von mir fr meine Rechner verwendet, die sich in meinem Besitz, Eigentum und Betrieb befinden. Da die gewachsene Gemeinschaft bald auseinandergerissen wird, mchte ich dieser Stelle jeden namentlich erwhnen und dessen Konfiguration festhalten.

kozboz:
Hersteller/Modell: Eigenbau
CPU: 1.6GHz P4 Northwood (auf 2.0GHz laufend)
RAM: 2x 512MB Rimm 32Bit 1066MHz Samsung
Mobo: ASUS P4T-533
Graca: ASUS V8440 GeForce4 Ti-4400
HD’s: 1x 60GB IBM/Hitachi Deskstar UDMA 133 7200rpm, 1x 160GB IBM/Hitachi UDMA 133 7200rpm
Sound: Creative SoundBlaster Live! Player 1024 & Cambridge SoundWorks FPS1600
OS: WinXP Home & FreeBSD 5.3

freeboz:
Hersteller/Modell: Eigenbau
CPU: 1.6GHz AMD Duron
RAM: 512MB DDR 266
Mobo: MSI KT266Combo
Graca: HIS Excalibur ATI RadeOn 9000
HD’s: 1x 20GB IBM
Sound: onBoard VIA-Sound & Cambridge SoundWorks FPS1600
OS: FreeBSD 5.3

serverboz:
Hersteller/Modell: Eigenbau
CPU: 333 MHz PII (auf 417MHz laufend)
RAM: 256 MB PC133
Mobo: ASUS P2B
Graca: 3Dfx Vodoo Banshee
HD’s: 1x 10GB Samsung SpinPoint 5400rpm, 2x 10GB Samsung SpinPoint 5400rpm (raid0), 2x 160GB Samsung SpinPoint UDMA 133 5400rpm, 2x 160GB Hitachi UDMA 133 7200rpm, 2x 200GB SATA Maxtor 8MB Cache UDMA 133 7200rpm
Sound: –
OS: FreeBSD 5.3

mobileboz:
Hersteller/Modell: ASUS M2400N
CPU: 1.5GHz P4m Centrino
RAM: 512MB
Mobo: ASUS
Graca: Integrierter IntelChipsatz 855GM
HD’s: 1x 60GB IBM
Sound: Integrierter IntelChipsatz
OS: WinXP Home & FreeBSD 5.3

iboz:
Hersteller/Modell: Apple, iPod 4G 20GB

Schneefl�ckchen Wei�r�ckchen …

2005-01-25, on 10:51 | In life | No Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Ja, ich mache 3 Kreuze im Kalender! BL City ist ja sonst meist schneefrei aber heute gehts hier ganz gut, fuehle mich fast wie im schoenen Harz…
Schnee in BL city
Anmerkung: Wer glaubt, dass ich fuer nen Foto aus meiner Buzze rausgehe, der hat sich echt geschnitten! 😉

Wer macht denn sowas?

2005-01-24, on 21:46 | In sports | 6 Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Ein kurzer Rckblick zum 01.01.2005. Die C.O.P. Crew ist aus big J zurck gekehrt. Unterwegs wurde gleich mal zur Feier des Tages ein Burger-King XXXXL-Men geworfen. Keine Gute Idee! Einige Stunden spter musste ich die berschreitung der 86kg-Marke (ca. 172 lb) feststellen. Fr einen Kerl, der seiner Meinung sein Idealgewicht bei 74 kg anlegt (pernlich ertrglicher Mastab), ist das ne Menge. Die KohleParole fr den bevorstehenden Monat Januar ’05 lautete also: “Die 80 werden nach unten hin geknackt!”
Heute habe ich festgestellt, dass ich noch 1.1kg vor mir habe. Auerdem ist mir auch aufgefallen, dass die lethagische Trgheit in den letzten Tagen/Wochen stetig abgenommen hat.
Go kozzi go!

Anmerkung: Natrlich ohne Sport, wer macht denn sowas?

T minus 7 days …

2005-01-24, on 20:15 | In travelling | 1 Comment | Dieser Artikel in Deutsch

Schlag 20:15 sind es noch genau 7 Tage bis mein Flieger Richtung Osten abhebt!
C00l wie ich bin, habe ich natuerlich noch gar nichts gepackt und mir auch nicht so richtig Gedanken drueber gemacht, was ich denn wohl mitnehmen koennte. So viel steht fest nur ein paar Sachen moechte ich schonmal festhalten, damit ich sie nicht vergesse:
Koffer/Reisetasche:

  • Klamotten (groesster Anteil des Reisegepaecks)
  • kozboz kozboz zerlegt in die wichtigsten Einzelteile

Handgepaeck:

  • mobileboz
  • digicam
  • mobile fone
  • Reisepass, Port-Monnaie, Versicherungsgedoehns
  • iBoz
  • Vielleicht noch einen Satz Wechselklamotten? Man kann ja nie wissen, was mit so nem Koffer / so ner Reistasche alles passieren kann.
  • kuerzlich erhaltene DA mit interessantem Inhalt zur Sichtpruefung

So, diese vorlaeufige Liste wird bestimmt noch erweitert. Hoffentlich vergesse ich nichts…

Current Song: Die Aerzte – nicht allein

CCC Kampagne

2005-01-19, on 16:54 | In computer science, entertainment | No Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Ich weiss, es ist schon ein bisschen spaet. Aber ich moechte trotzdem noch auf die Kampagne des CCC Hinweisen:
CCC Kampagne

24 season 2

2005-01-19, on 15:00 | In entertainment | No Comments | Dieser Artikel in Deutsch

Es sei vollbracht! Ich habe auch die 2te Staffel der Serie 24 auf wiederum 6 DVD’s zuende gebracht. Die erste Staffel beeindruckte schon sehr stark aufgrund der verschiedenene Charaktere (allen voran Jack Bauer) mit ihren so menschlich dargestellten Staerken und Schwaechen. Die 2te Staffel hat etwas mehr an Brutalitaet/Gewalt zu bieten, da es hier gilt das Zuenden einer Atombombe in L.A. zu verhindern.
Kurzfassung:

  • Terroristische Zellen bedrohen L.A.
  • Folterungen stehen an der Tagesordnung (und das nicht nur einmal)
  • In dem Staatsaparat des Praesidenten (welcher in Staffel 1 noch Senator war) wird wieder schwer intrigiert und korrumpiert
  • Kim Bauer (Jacks Tochter) muss mit einem misshandelnden Vater kaempfen in dessen Familie sie Au-Pair ist
  • Mit Hilfe von Jack wird gezeigt, wie man Saegen, Skalpelle und sonstige Geraete an Menschen zur Wahrheitsfindung benutzen kann
  • Das Rennen um die Zeit will nicht aufhoeren!

24 season 2 24 season 2 [bonus dvd]
Mehr wird auch hier nicht verraten! Ich finde es jetzt schon schade, dass die dritte Staffel in Deutschland wohl noch eine Weile auf sich warten laesst.
Meine Wertung: Die zweite Staffel ist aufgrund des bekannten Prinzips der Echtzeitverfilmung nichts Neues. Allerdings wird dies durch die Steigerung des Action- und Spannungsanteil wett gemacht. Auch die einzelnen persoenlichen Schicksale, die im Laufe dieses Tages zum Vorschein treten, haben doch schon sehr beruehrt.
Anmerkung: Eine BonusDVD liegt auch noch bei. Das darauf gezeigte Material ist aeusserst interessant. Aber die Serie an sich rockt schon mehr!

Next Page »

about | kozens blog